Balance

Meine Gefühle balancieren

auf einem dünnen Seil,

vorsichtig, ohne Netz.

Sie suchen das Gleichgewicht

zwischen fühlen und denken,

doch ich fühle und denke Dich nicht,

sie stürzen in die Tiefe….

©wortgefuehle

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s