Suchend irren

Nie ein Ende finden, weil wir im Ende

immer wieder einen Anfang finden.

Erreichen was man nicht fühlen kann,

oder fühlen was man nicht erreichen kann?

Liebe die ihren Platz nicht findet,

weil sie suchend irrt.

©wortgefuehle

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s