4 Gedanken zu “vorbei fliehen

  1. Guten Tag Josef,

    tiefe Worte die anstoßen, lieben Dank dafür…
    und mich grübeln lassen, Fragen bleiben, die nicht fliehen.

    – Warum fliehen die Gefühle vor mir?
    – Warum bin oder mache ich mich zur Geisel?
    – Willst du die Gefühle halten oder wollen sie nicht zu dir?

    Herzlichen Dank für den Denk-Impuls,
    Raffa.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s