Ein Gedanke zu “Sprünge

  1. Gedanken welche verschmelzen in das Unfaßbare
    und langsam hinabtropfen
    in das Gefäß,
    welches weder Worte noch Gedanken bedarf…

    … bis das Herz Sprünge macht,
    selbst wenn es einen Sprung haben sollte.
    Einfach „unkaputtbar“!
    Und doch dürfen wir den Kopf oben behalten,
    Danke Josef.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s