Brückenbau

auf einer ungewissen Vertrauensreise

die längste Brücke zu dir gebaut

die je von mir erdacht worden ist

von den Küsten meines kleinen Herzens

bis zu den Stränden deiner Seele

für eine zärtliche Umarmung

unserer Sehnsucht

©Josef Ambrosch

8 Kommentare

      1. Danke, lieber Josef!
        Deine feinen Zeilen hauen mich immer um.
        Ich könnte zu jedem deiner Wortgefühle was
        schreiben, aber die Kommentare wären alle sehr ähnlich.
        Es ist einfach bewunderswert wie Du die
        Gefühle, aus dem Erlebten, zu Papier bringst.
        Auch Dir wünsche ich noch eine schöne,
        stressfreie Zeit bis zum Fest.
        Herzlichst Elke

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s