freier und schöner

früher, hätte ich mich darauf eingelassen,

um recht zu haben und nicht schwach zu wirken.

wie unglaublich freier und schöner mein leben ist

seit mir das egal ist,

und wie damit, verletzlichkeit ganz ohne mauern, schwand.

@Josef Ambrosch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s