2 Gedanken zu “Ortslos

  1. Mit unseren Konditionierungen und Erfahrungen
    können wir den Ort nicht verorten,
    vielleicht auch, weil wir die Weite,
    welche wir endlich erfahren haben,
    „instinktiv“ nicht einmauern wollen,
    der tiefen Sehnsucht folgend,
    welche endlich gestillt ist …

    Auch wenn dieses Erlernte in uns zuckt,
    die Mauerer-Kolonne zu rufen,
    aus dieser Unerfahrenheit,
    welche manchmal die Angst wieder hervorkitzelt …

    und die Frage im Raum wabbert, um wir uns selbst trauen?

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s