Unbekümmert

Unter den Gefühlen

laut mit dir gelacht

das Bunt des Begehrens

mit dir auf den Wellenspitzen

wild zärtlich kräuseln lassen

und uns im blauen Nichts

die Berge hinauf und hinab

geliebt

wieviel Unbekümmertheit

doch im Anfang liegt

©Josef Ambrosch

4 Gedanken zu “Unbekümmert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s