2 Gedanken zu “was fehlte

  1. Treffen sich zwei „Katalysatoren“ …
    so stellen sie fest, wieviel Weite und Entwicklungs.spiel.raum ihnen geschenkt ist.
    Der Reichtum im „Ich“, im „Du“ und vor allem im „Wir“.

    Es ist die Freude, über dieses und die anderen Geschenke,
    welches Leben und Liebe blühen und überfließen läßt.

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s