Schwer zu Leicht von „Die Plank“

Und wieder erreicht meine liebe Freundin Julia Plank mit Ihrem neuen Album „Schwer zu Leicht“ mein Seelenhören. Heute hatte ich endlich die Zeit ihr neues Werk mehrmals anzuhören. Für mich sind Ihre Texte ein Lesen von Seele, Herz, Gefühl und Leben.

Die 12 Songs (51 Minuten) nehmen mit auf eine Reise in die eigene Vergangenheit, erzählen von eigenen Wünschen, Gedanken und Fragen. In „Frieden“ finde ich meinen Schatz wieder, bei dem alles gut ist wie es ist. „Schwindelfrei“ erzählt von der Eskalation in der Partnerschaft, und „Schwer zu Leicht“ entführt in das Gefängnis des eigenen Ich‘s.

Kauft Euch einfach das Album und taucht selbst in Poesie, Sehnsucht und Vertrauen ein. „Gefühl pur“ von „Die Plank“

Als kleines Schmankerl der Song „Frieden“ mit Gedanken von mir dazu.

https://music.apple.com/de/album/schwer-zu-leicht/1540589388

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s