Fühlen

ich will Immer fühlen
um nicht etwas
das sich ein bisschen so anfühlt
für Liebe zu halten
nur weil mir das fühlen fremd ist
und ich fremdes nicht verstehe


©Josef Ambrosch


( dazu ein Satz von Roger Willemsen aus seinem Roman „Kleine Lichter“ )
Ein Mann, der nicht gewohnt ist zu fühlen, hält jede starke Regung, von der er nichts versteht, für Liebe.

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s