Gut tun

Dein Schweigen trifft mich manchmal dort

wo deine Worte mich sonst berühren.

Deine Worte schweigen manchmal dort

wo dann nichts mehr ist.

Genau dort wo dann nichts mehr ist,

finde ich immer

Alles.

©Josef Ambrosch

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s