Berührung

in einem einzigen Kuss

berührten wir uns dort

wo Hände nicht hinkommen

und Worte ins Leere fallen

©Josef Ambrosch

Sonntag

jeden Sonntag verweilen

wir am Frühstückstisch

für zwei

deine Blicke kommen

nicht einfach in Worten

zu mir

sie umgarnen mich

in rosa Gier

nach Lippen und Gedanken

voller Träumerei

wir lieben uns zu sagen

spüren noch die Nacht

alle Worte würden es nur

falsch sagen

was uns beide

gerade glücklich macht

©Josef Ambrosch

Ausgangsbeschränkung 2020

wenn ich durch das Handy

deine Stimme höre

fühle ich wie deine Augen

meinen Mund küssen

und deine Fingerspitzen

Worte werden

©Josef Ambrosch

Liebesaugen

Der Eine Kuss von dir

war der Eine bei dem ich

das Atmen in deinen Augen sah,

und deine Haut riechen konnte.

Den Geruch deiner Haut

habe ich vergessen können,

aber nicht das Ein und Ausatmen

deiner Augen beim Lieben.

©Josef Ambrosch

Schweissperle

Vollkommene Rundungen,
schimmernd schön
und geheimnisvoll
wie runde Perlen.
Doch was ich fühle
wenn ich an dich denke,
ist diese eine kleine Schweißperle,
die von meinem Herzen
in die Sehnsucht fällt.

©Josef Ambrosch

📷Danke an EC Höfelmaier Meisteratelier für das Bild mit eigenen Schmuckstücken

Gefühlsreise

Wir sitzen beide im selben Gedankenzug

als sich unsere Fingerspitzen sanft berühren

unsere Herzen ohne Fahrplan

die Zärtlichkeit suchen

und unsere Lippen sich Geschichten erzählen

von den Träumen und Fantasien

die mit uns reisen

©Josef Ambrosch

Schlaflos

Manchmal werde
ich
so
müde
weil ich auf mich
aufpasse
dass ich neben
dir
nicht einschlafe
wenn du mich
zwischen den Laken
näher atmest
zu dir
voller Sehnsucht
wie der Mond
nach den Sternen
auf deiner
weiss schimmernden
Haut

@Josef Ambrosch