Richtig falsch

Man muss ja erst


etwas falsch machen,


damit man weiß,


wie es richtig geht.


Und dann kann es gar nicht

falsch gewesen sein.

©Josef Ambrosch

Herz aus Glas

Wenn du einen Tag

mein atmendes Herz wärst

würdest du wissen

was ich höre

wenn meine Sehnsucht

dich umarmt

©Josef Ambrosch

Rosenzeit

Der

reine Klang des Herzens

gilt oft nur für den Augenblick

wie ein kurzer

Sommerrosenregen

verändert er seine Farbe

wie Seide im Seelenlicht

©Josef Ambrosch

Kribbeln im Bauch

Liebe

einer der Sinne

die aus dem Gefühl wächst

und von der Leidenschaft

die im Kopf entsteht

manchmal überholt wird

©Josef Ambrosch

Das richtige Buch

Mein Leben

jenes vor mir

mit dir schreiben

Jeden Buchstaben zeichnen

Bögen liebevoll ziehen

Zeichen setzen

in den Absätzen dir Zeit lassen

mich wieder zu finden

Zwischen den Zeilen

deine Gefühle photographieren

und mit meinen mischen

Nur, bitte lasse uns nie

ein Ende finden

©Josef Ambrosch

Schon immer

und dann triffst du das erste Mal

einen Menschen den du schon immer kennst.

C‘est La Vie

Wie das Meer

Da ist eine Liebe – zu tief zu erklären

Im Sturm erobert, bevor meine Liebe langsam zu dir fliessen konnte

C’EST LA VIE Emerson, Lake & Palmer (Live at Olympic Stadium Montreal 1977)

youtube.com/watch

Mitnahme

Augsburg, Innenstadt 5:00 am Morgen

Das Bunte der Träume

mit in den Tag nehmen,

und grauen Momenten darin

Farbe geben.

Ich will jedem Traum

und seiner Sehnsucht

Raum und Zeit geben.

@Josef Ambrosch