Stehen lernen

Deinen bodenlosen Träumen

dort wo sie hingefallen sind

beim aufstehen helfen

Diesen Träumen mit denen du getanzt hast

die Dich in nie gefühlte Tiefen gezogen haben

und dein Bewusstsein mitgenommen haben

Dich halten nach dem Fall

um unsere Sehnsucht loslassen zu können

Dorthin wo unsere Träume auf uns wartend

geblieben sind

und sie allmählich

wieder das Stehen lernen

©Josef Ambrosch

Schlaflos

Manchmal werde
ich
so
müde
weil ich auf mich
aufpasse
dass ich neben
dir
nicht einschlafe
wenn du mich
zwischen den Laken
näher atmest
zu dir
voller Sehnsucht
wie der Mond
nach den Sternen
auf deiner
weiss schimmernden
Haut

@Josef Ambrosch

Wildes Herz und Herzfall

Ich

bin ein Wortfänger

deiner Gefühle

Sie tanzen wie Akrobaten

waghalsig und übermutig

über meinem Verstand

lassen mich sehnsüchtig stehen

Sie fallen in mein Herz

unbekümmert

mit eigenem zarten

Klang

@josef Ambrosch

Ich möchte Euch in nächster Zeit einfach die Musk von Julia Plank vorstellen, und Euch Ihre Poesie in Melodien, gemischt mit einigen Zeilen aus meinen Büchern, sanft eingewickelt vorstellen. Julia Plank, und Ihre beiden tollen Begleiter Erich Ruf und Jörg Müller sind hörenswertes Gefühl!

https://www.julia-plank.de/

www.youtube.com/watch

Regenpfützen

Worte auf Satzwolken setzen,

mit Gefühlswind zu dir sprechen

und wie sanften Sommerregen

auf deine Haut tröpfeln lassen,

um dich mit meiner Liebeslust

über Regenpfützen zu tragen.

©Josef Ambrosch