Fühlen

ich will Immer fühlen
um nicht etwas
das sich ein bisschen so anfühlt
für Liebe zu halten
nur weil mir das fühlen fremd ist
und ich fremdes nicht verstehe


©Josef Ambrosch


( dazu ein Satz von Roger Willemsen aus seinem Roman „Kleine Lichter“ )
Ein Mann, der nicht gewohnt ist zu fühlen, hält jede starke Regung, von der er nichts versteht, für Liebe.

Offener Vorhang

um Mich zu finden

um Dich zu Lieben

musst du den Vorhang

zu meinem Herzen

so wie ich zu deinem öffnen

Das zarte Federnnest

meiner Sehnsucht

in deiner entdecken

um mit dem unbekannten

Meer zu treiben

auf dem wir keinen Anker

brauchen

©Josef Ambrosch

Liebesleben

Mich selbst zu lieben

um Dich zu lieben

ist eine lange Reise

die mir deine Liebe zeigt.

Es wird immer meine Liebe sein

die ich dir zeige.

Liebe kann man

nicht schenken

oder geben,

nur selbst haben

um lieben zu können.

©Josef Ambrosch

Gefühlshonig – Gefühle immer sofort genießen, denn aus dem Gedächtnis lassen sie sich nie wieder nachfühlen – Josef Ambrosch – Softcover – epubli

Verführung

Dein jung gefühlter

scheuer Kuss

auf meinen Lippen

und ich spüre

wie meine Sehnsucht

im Zeitlupentempo

deine Fantasien verführt

Ein Buch das Gefühlen Worte und der Seele Honig gibt.
— Weiterlesen www.epubli.de/shop/buch/Gefühlshonig-Josef-Ambrosch-9783748554530/87879

Begegnung unverhofft

Wir sitzen uns das erste Mal gegenüber,

und unsere Blicke erzählen

Geschichten von Verstehen, Kennen und Gefühl.

Steh nicht auf, bleib noch hier.

Es stürmt gerade in mir,

und alle ungesagten Worte

würden sonst wie Schneeflocken

in den See fallen und verschwinden.

©Josef Ambrosch

https://wortgefuehle.blog/

„Seemond“

Im Buch- und Onlinehandel oder bei mir direkt bestellbar.

ISBN-13: 9783746067278 Paperback

ISBN-13: 9783749438105

E-Book